Kursangebote des Hochschulreferat 6 - Sicherheit und Strahlenschutz

Bitte beachten Sie, dass für Erste-Hilfe-Kurse und Strahlenschutzkurse eine schriftliche Anmeldung erforderlich ist. Informationen über die Erste-Hilfe-Kurse und Strahlenschutzkurse sowie die Anmeldeformulare erhalten Sie durch Klick auf das Symbol im jeweiligen Abschnitt.

Erste-Hilfe-Kurse

Für die erstmalige Bestellung oder wenn die letzte Schulung länger als zwei Jahre zurückliegt, ist ein Grundkurs erforderlich. Für die regelmäßige Aktualisierung der Ersthelferausbildung (alle 2 Jahre) muss ein Auffrischungskurs besucht werden.

Bei Interesse an Kursen mit spezieller Ausrichtung für Erste-Hilfe am Kind kontaktieren Sie bitte das Veranstaltungsangebot von TUM.Family.

Strahlenschutzkurse

Die einwöchigen Kurse zum Erwerb der Fachkunde sind Grundkurse, die einmalig erfolgreich besucht werden müssen. Alle 5 Jahre ist eine Aktualisierung der Fachkunde erforderlich. Dies erfolgt durch den erfolgreichen Besuch der eintägigen Kurse zum Erhalt der Fachkunde. Die Kurse zum Erhalt der Fachkunde (sog. Aktualisierungskurse) decken ausschließlich die Fachkunde nach StrlSchV ab. Kurse zum Erhalt der Fachkunde nach RöV werden an der TUM nicht angeboten.

Brandschutzunterweisungen

Brandschutzunterweisungen werden von den Werkfeuerwehren der TUM in Garching und in Freising durchgeführt. Für die Unterweisungen in Garching ist eine Online-Anmeldung (externer Link) erforderlich.

Weitere Veranstaltungen

Zur Unterstützung der Führungskräfte bei der Umsetzung ihrer Arbeitgeberpflichten organisiert das Hochschulreferat 6 - Sicherheit und Strahlenschutz weitere Veranstaltungen. Hierbei handelt es sich um verschiedenartige Veranstaltungen, deren rechtlicher Hintergrund an dieser Stelle nicht im Detail beschrieben werden kann.

Einen Einstieg zu Informationen über die Veranstaltungen wie Zielgruppe, Inhalte etc. finden Sie in AGU-Hochschulen.

Kontakt: sicherheit.hr6@tum.de

Impressum

Erste Hilfe Grundkurse

Für die erstmalige Bestellung oder wenn die letzte Schulung länger als zwei Jahre zurückliegt, ist ein Grundkurs erforderlich,
der alle zwei Jahre durch einen Auffrischungskurs (siehe unten) aktualisiert werden muss.

Kursinformation und Anmeldeformular

Derzeit sind keine Kursdaten vorhanden.

Erste Hilfe Auffrischungskurse

Für die regelmäßige Aktualisierung der Ersthelferausbildung alle 2 Jahre.

Kursinformation und Anmeldeformular

Derzeit sind keine Kursdaten vorhanden.

Kontakt: brigitte.asafu@tum.de

Impressum

Strahlenschutzkurse

Kursinformation und Anmeldeformular

Achtung:

Die Kurse zum Erhalt der Fachkunde (sog. Aktualisierungskurse) decken ausschließlich die Fachkunde nach StrlSchV ab.
Kurse zum Erhalt der Fachkunde nach RöV können leider nicht mehr angeboten werden.

Derzeit sind keine Kursdaten vorhanden.

Kontakt für inhaltliche Fragen zu den Kursen: strahlenschutz.hr6@tum.de

Kontakt für die Kursorganisation/Anmeldung: petra.wegener@tum.de

Die Kursunterlagen stehen - ausschließlich für Kursteilnehmer - im passwortgeschützten Bereich zur Verfügung.
Die Zugangsdaten werden in den jeweiligen Kursen bekannt gegeben.

Impressum

Brandschutzunterweisungen

Angebote der beiden TUM-Werkfeuerwehren an den Standorten Garching und Freising

Garching

Für die Brandschutzunterweisung ist eine Online-Anmeldung bei der Garchinger Werkfeuerwehr erforderlich.

Fragen zu den Brandschutzunterweisungen am Standort Garching richten Sie bitte direkt an die Feuerwehr unter kontakt@feuerwehr.tum.de.

Freising

Das Serviceangebot der Werkfeuerwehr in Freising finden Sie auf deren Webseite.

Fragen zu den Brandschutzunterweisungen am Standort Freising richten Sie bitte direkt an die Feuerwehr unter werkfeuerwehr@wzw.tum.de.

Impressum

Weitere Veranstaltungen

Informationen zu den Veranstaltungen wie Zielgruppe, Inhalte etc. finden Sie in AGU-Hochschulen.

Für die Teilnahme an diesen Veranstaltungen ist eine Online-Anmeldung erforderlich.

Derzeit sind keine Kursdaten vorhanden.

Kontakt: sicherheit.hr6@tum.de

Impressum

Datenschutzhinweise im Zusammenhang mit der Kursanmeldung

Die Technische Universität München nimmt den Schutz von personenbezogenen Daten sehr ernst. Wir verarbeiten personenbezogene Daten, die beim Besuch unserer Webseiten erhoben werden, unter Beachtung der geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen, insbesondere dem Bayrischen Datenschutz (BayDSG) und dem Telemediengesetz (TMG). Nachfolgend informieren wir Sie über Art, Umfang und Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten.

Name und Kontaktdaten des Verantwortlichen

Verantwortlich für die Datenerhebung ist
Dr. Heinz G. Daake
Walther-Meißner-Straße 1
85748 Garching
heinz.daake@tum.de
Telefon +49.89.289.14688

Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten

Prof. Dr. Uwe Baumgarten
Boltzmannstraße 3
85748 Garching
beauftragter@datenschutz.tum.de
Telefon +49.89.289.17052

Zwecke und Rechtgrundlagen der Verarbeitung

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Zu automatisch erfassten Daten siehe Abschnitt "Protokollierung".
Einige Dienstleistungen (z.B. Anmeldungen zu Veranstaltungen, Kontaktformulare) erfordern die Erhebung personenbezogener Daten. Es werden nur die Daten erhoben, die unbedingt erforderlich sind und sie werden auch nur für die unten genannten Zwecke genutzt.

Die mit der Anmeldung erhobenen Daten werden im Rahmen der Organisation verschiedener Veranstaltungen des Hochschulreferat 6 verwendet.

Hierzu gehören insbesondere:

  • Verfolgung der Anmeldezahlen z.B. zur Raumplanung oder Vorbereitung von Unterlagen
  • Generierung von Teilnehmer- und Unterschriftslisten
  • Erstellen von Teilnahmebescheinigungen

Ihre Daten werden auf der Grundlage von Art. 4 Abs. 1 BayDSG erhoben.

Empfänger der personenbezogenen Daten

Ihre personenbezogenen Daten werden ausschließlich innerhalb des Hochschulreferat 6 - Sicherheit und Strahlenschutz verarbeitet. Die erhobenen personenbezogenen Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Dauer der Speicherung der personenbezogenen Daten

Ihre Daten werden zeitnah nach Ende der Veranstaltung und Ausfertigung der Teilnahmebescheinigungen aus der Datenbank gelöscht. Eine Überprüfung der Datenbank auf ggf. nicht mehr benötigte Einträge erfolgt zusätzlich jährlich.

Betroffenenrechte

Nach der Datenschutz-Grundverordnung stehen Ihnen folgende Recht zu:

  • Werden Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet, so haben Sie das Recht Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu erhalten (Art. 15 DSGVO)
  • Sollten unrichtige personenbezogene Daten verarbeitet werden, steht Ihnen ein Recht auf Berichtigung zu (Art. 16 DSGVO)
  • Liegen die gesetzlichen Voraussetzung vor, so können Sie die Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung verlangen sowie Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegen (Art. 17, 18 und 21 DSGVO)
  • Wenn Sie in die Datenverarbeitung eingewilligt haben oder ein Vertrag zur Datenverarbeitung besteht und die Datenverarbeitung mithilfe automatisierter Verfahren durchgeführt wird, steht Ihnen gegebenenfalls ein Recht auf Datenübertragbarkeit zu (Art. 20 DSGVO)
  • Sollten Sie von Ihren oben genannten Rechten Gebrauch machen, prüft die öffentliche Stelle, ob die gesetzlichen Voraussetzungen hierfür erfüllt sind
  • Weiterhin besteht ein Beschwerderecht beim Bayerischen Landesbeauftragten für den Datenschutz

Widerrufsrecht bei Einwilligung

Wenn Sie in die Verarbeitung durch das Hochschulreferat 6 - Sicherheit und Strahlenschutz eingewilligt haben, können Sie die Einwilligung jederzeit für die Zukunft widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung wird durch diesen nicht berührt.

Pflicht zur Bereitstellung der Daten

Das Hochschulreferat 6 - Sicherheit und Strahlenschutz benötigt Ihre Daten, um die oben genannten Zwecke zu erfüllen.

Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der hier eingegebenen Daten erfolgt auf freiwilliger Basis.

Ohne Einverständnis zur Datenschutzerklärung und Einwilligung zur Datenerhebung ist eine Teilnahme an den Veranstaltungen nicht möglich. Wird die Einverständniserklärung nach der Anmeldung widerrufen, so werden die Anmeldedaten gelöscht. Eine Teilnahme an der Veranstaltung ist dann nicht möglich.

Protokollierung

Die Webserver der Technischen Universität München werden vom Leibniz-Rechenzentrum (LRZ), Boltzmannstr. 1, 85748 Garching b. München betrieben. Bei jedem Zugriff auf Seiten unserer Webpräsenzen speichern die Webserver folgende Informationen temporär in Logdateien:

  • IP-Adresse des anfragenden Rechners
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs
  • Name, URL und übertragene Datenmenge der abgerufenen Datei
  • Zugriffsstatus (angeforderte Datei übertragen, nicht gefunden etc.)
  • Erkennungsdaten des verwendeten Browser- und Betriebssystems (sofern vom anfragenden Webbrowser übermittelt)
  • Webseite, von der aus der Zugriff erfolgte (sofern vom anfragenden Webbrowser übermittelt)

Die Verarbeitung der Daten in dieser Logdatei geschieht wie folgt:

  • Die Logeinträge werden kontinuierlich automatisch ausgewertet, um Angriffe auf die Webserver erkennen und entsprechend reagieren zu können.
  • In Einzelfällen, d.h. bei gemeldeten Störungen, Fehlern und Sicherheitsvorfällen, erfolgt eine manuelle Analyse.
  • Logeinträge, die älter als sieben Tage sind, werden durch Kürzung der IP-Adresse anonymisiert.
  • Die anonymisierten Logs können zur Erstellung von Zugriffsstatistiken verwendet werden. Die hierfür eingesetzte Software wird lokal vom LRZ betrieben.

Die in den Logeinträgen enthaltenen IP-Adressen werden vom LRZ nicht mit anderen Datenbeständen zusammengeführt, so dass kein Rückschluss auf einzelne Personen möglich ist.

E-Mail-Sicherheit

Wenn Sie uns eine E-Mail schicken, so wird Ihre E-Mail-Adresse nur für die Korrespondenz mit Ihnen verwendet. Bitte beachten Sie, dass die Datenübertragung im Internet Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Sonstiges

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Kontakt: Dr. Heinz G. Daake

Impressum